Silvio Weiß

weißSteuerberater, Dipl-Bw (BA) Silvio Weiß ist 1973 in Stollberg im Erzgebirge geboren.

Nach seiner Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten in der Zeit von 1991 bis 1993 und dem Betriebswirtschaftsstudium mit der Spezialisierung Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung an der Staatlichen Studienakademie (BA) in Dresden in der Zeit von 1993 bis 1996, welches Herr Weiß als Jahrgangsbester abgeschlossen hat, ist er auch in der WTS WirtschaftsTreuhand Sachsen StB GmbH im Bereich Steuerberatung tätig.

Herr Weiß hat von Oktober 1996 bis zum Jahr 2003 nebenberuflich als Dozent für Bilanzsteuer- und Ertragsteuerrecht an der Staatlichen Studienakademie Dresden unterrichtet und ist Mitglied der Prüfungskommission gewesen.

Im Jahr 2001 hat Herr Weiß erfolgreich das Steuerberaterexamen abgelegt. Herr StB Weiß hat sich auf die ertragsteuerlichen Themengebiete bis hin zur Unternehmensumwandlung und Nachfolgegestaltung spezialisiert.

In seiner Freizeit ist Herr Weiß aktiver Reiter und Vorsitzender des Reit- und Fahrvereins Dorfchemnitz e.V., Vorsitzender beim Verein der Freunde und Förderer der allgemein-bildenden Schulen in Thalheim/Erzgeb. e.V. sowie Jagdvorsteher der Jagdgenossenschaft der Stadt Thalheim/Erzgeb.. Der aktive Sport hält Herrn Weiß fit und motiviert für die „trockenen Arbeiten“ im Steuerrecht.

Veröffentlichungen von Silvio Weiß

update Ausgabe 1 2017
Sanierungserlass des BMF verstößt gegen den Grundsatz der Gesetzmäßigkeit der Verwaltung

update Ausgabe 4 2016
Bundesfinanzhof positioniert sich zur Einordnung von Kosten für Schönheitsreparaturen als anschaffungsnahe Herstellungskosten

update Ausgabe 2 2016
Zur Weitergabe von Daten aus angekauften „Steuer-CDs“ an den Landtag

update Ausgabe 1 2016
Zur Steuerpflicht bei testamentarisch angeordneter Verzinsung eines Vermächtnisses (Berliner Testament)